Sie sind hier:   >  Home


Die Schulfamilie wünscht allen Schülern, Eltern und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien! :-)

Informationen zum Schuljahr 2016/2017 und zu den Nachprüfungen

  • Schuljahresanfang: Dienstag, 13.09.2016
    • Jahrgangsstufen 6 - 10: 8.00 Uhr – 11.15 Uhr
    • Jahrgangsstufe 5: 9.00 Uhr – 11.15 Uhr
  • Aufnahme- und Nachprüfungen: Donnerstag, 08.09.2016 und Freitag 09.09.2016, jeweils 9.00 - 10.00 Uhr an der Jakob-Stoll-Schule
  • Nachholtermin Abschlussprüfung: Donnerstag, 08.09.2016, jeweils 8.30 Uhr an der Jakob-Stoll-Schule
  • Nachholtermin Probeunterricht: findet an der go to Wolffskeel-Realschule statt, Tel. 0931 200340
  • Sprechzeiten des Sekretariats während der Sommerferien:
    • Montag, 01.08. - Freitag, 05.08.2016, von 8.00 bis 12.00 Uhr
    • Montag, 05.09. - Freitag, 09.09.2016, von 8.00 bis 12.00 Uhr


Infos:

Elternbrief zum Thema go to Hausaufgabenheft.


Wir sind "Schule ohne Rassismus"! Die Voraussetzungen haben wir bereits erfüllt und die offizielle Titelverleihung war am 25.07.2013. Unser Pate wird erfreulicherweise Herr Dr. Mai Fatty sein, der Menschenrechtsanwalt, der schon Vorträge an unserer Schule über "Human Rights" gehalten hat.

Schule ohne Rassismus



Bandklasse

Ab dem Schuljahr 2011/2012 gibt es an der Jakob-Stoll-Realschule eine Bandklasse, in der den Schülern die Möglichkeit gegeben wird, ein populäres Instrument (Gesang/E-Gitarre/E-Bass/Keyboard/Drum-Set/Percussion) zu erlernen. Nähere Informationen zu diesem Projekt für die 5. und 6. Jahrgangsstufe finden sie hier. go to


Der Lokale Aktionsplan (LAP), eine Initiative mit Hauptsitz in Berlin, unterstützt in finanzieller Weise Projekte zum Thema „Toleranz“.

Die Jakob-Stoll-Schule hat sich mit ihrem GU-Projekt beworben und konnte sich über einen Zuschuss von 700 Euro freuen. Dieses Geld, das zweckgebunden ist, wurde sofort für besonders pädagogisch wertvolles Spielzeug eingesetzt. Mithilfe verschiedener Sportgeräte, mit Puzzles und Bausteinen wird zum Beispiel die Feinmotorik der Flüchtlingskinder gestärkt. Auch das Entrümpeln des Spielezimmers stand auf der Agenda.

Mit dem Slogan „Werte fördern - Toleranz stärken“ konnte unser Projekt der Zielsetzung des LAP gerecht werden und den Ausschuss überzeugen.

Mirijam Schneider, Ruth Oppenländer
...




Wichtige Rubriken:


Kontaktformular

Das folgende Formular sendet ihre Nachricht an das Sekretariat unserer Schule. Diese wird entsprechend ihres gewählten Ziels weitergeleitet.

Ihre Emailadresse:
Betreff:
Bitte wählen Sie ihr Ziel:Jakob-Stoll-Realschule
Seminarbetrieb
Bitte um Rückmeldung:
Nachricht:







CSS ist valide!


.